Archiv der Kategorie: Heimat

Vier herrliche Wanderstunden

Meine heutige Wanderung führte mich von Jöhlingen nach Weingarten, rund um den Kirchberg, Buckel hoch und runter, kreuz und quer. Es war ideales Wanderwetter, nicht zu kalt, nicht zu heiß, schöne Himmels- und Wolkenbilder, praktisch windstill, einfach wunderbar der Tag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Glück, Heimat, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Vier herrliche Wanderstunden

Mal wieder eine Rundwanderung um Wössingen herum

Den Wössinger Hauweg hoch Blick vom Hauweg auf das Wössinger Gewerbegebiet Blick auf Wössingen vom zukünftigen Gewerbegebiet „Hafnersgrund“ und „Hühneräcker“ dieses zukünftiges Gewerbegebiet ist dem unausrottbaren Ortsteildenken geschuldet. Den Wössinger Hauweg weiter in Richtung Lugenberg Blick vom oberen Hauweg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Heimat, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Mal wieder eine Rundwanderung um Wössingen herum

Rundwanderung um Michaelsberg und Kaiserberg

Das Wandern ist momentan eine Lust. Als Rentner alle Zeit der Welt, gesundheitlich soweit auf dem Damm und das Wetter super Wanderwetter. 🙂 Beginn der Wanderung auf dem Michaelsberg Obergrombach an der Kapelle Blick auf Untergrombach und in die Rheinebene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenblicke der Freiheit, Heimat, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege | Kommentare deaktiviert für Rundwanderung um Michaelsberg und Kaiserberg

Naturverbundenheit

natürliche Landschaft, ursprüngliche Wege ”Wer die Natur liebt, dessen innere und äußeren Sinne stehen noch wahrhaft im Einklang miteinander; er hat sich den Geist der Kindheit bis ins Mannesalter erhalten. Sein Umgang mit Himmel und Erde wird Teil seiner täglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenblicke der Freiheit, Bescheidenheit, Blogosoph, Einfach leben, Gedankensplitter, Heimat, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Wege | 2 Kommentare

Der Weg nach innen

Herman Hesse ist bei mir immer präsent. Wenn ich nach Maulbronn fahre, um das Kloster Maulbronn zu besuchen, denke ich automatisch auch immer an Herman Hesse. Unterer Link führt zum  ARTE Filmbericht über Herman Hesse (Veröffentlicht am 09.08.2014 ) https://www.youtube.com/watch?v=x-Nzz7Dtp9o … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenblicke der Freiheit, Bücherwelt, Gedichte, Heimat, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Der Weg nach innen

Die Heimkehr

. Ein Mann kehrt nach langen Jahren der Abwesenheit in seine Heimatstadt zurück und ist auf einmal fremd. Hesse greift ein Thema auf, dass in unserer hektischen Zeit immer mehr Brisanz erhält. Heimat ist da wo das Herz zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Walzbachtal, Wehmut, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Eine Neckarfahrt die ist lustig

Man(n) kann nicht nur im Bunker seine Nase in Bücher stecken. Der Mensch braucht auch ein wenig Abwechslung. Deswegen fuhren wir den vorhergehenden Sonntag kreuz und quer durch den Kraichgau. Stationen waren Heidelsheim, von dort nach Gochsheim, weiter nach Menzingen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | 2 Kommentare

Nostalgierückblick (Heimatzyklus)

Blick auf Diedesheim, Neckarelz und im Hintergrund Mosbach beim Schloss Neuburg in Obrigheim a.N. Blick auf Diedesheim von oberhalb Schloss Neuburg Obrigheim a.N. Blick vom Schlossberg auf Obrigheim und Neckarwiesen… Im Vordergrund Schloss Neuburg (Obrigheim) Blick auf Neckarelz / MOsbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Heimat, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Nostalgierückblick (Heimatzyklus)

Heimat oder nur Zuhause

Keine Heimat, oder: Wo wäre sie? Wo könnte sie sein? Was ist der Unterschied zwischen Heimat und Zuhause, was besagt das Wort DAHEIM??? Erst die Fremde lehrt uns, was wir an Heimat besitzen. (Theodor Fontane) Blick vom Obrigheimer Schloß (Neuburg) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Kraichgau + Nordbaden, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Unterwegs | 4 Kommentare

Ist dies Heimatgefühl?

Vermittelt dies Heimatgefühle? Nach 44 Jahren Abwesenheit…. Im Juli d.J. fotografierte ich am Neckar, direkt an der L 588 Ortseinfahrt Hochhausen, als es hupte, leider konnte ich nicht mehr genau erkennen wer in diesem Handwerkertransporter drin saß. Sah nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Heimat, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Ist dies Heimatgefühl?

Niemals geht man so ganz

Niemals geht man so ganz Trude Herr & Niedecken & Engels und …

Veröffentlicht unter Heimat, Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Niemals geht man so ganz

Was ist Heimat…

Der Oskarsche Bunkerfunk berichtet:  “Was ist denn "Heimat"? Vater, sag mir’s doch! Siehst Du im Osten jener blauen Berge Joch? Weit drüber hin, wo tausend Schwalben fliegen, im fenen Licht muß unsre Heimat liegen. Dort glitzern Felder reich, wie Gold … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Heimat, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen | 2 Kommentare